PMVA – Verdichtete Heizpatrone
7. September 2017
HLPR – PTC Heizelemente
7. September 2017

Heizpatronen ohne Metallmantel Typ PK

BESCHREIBUNG

Heizpatronen ohne Metallmantel, Heizwendel in mehrere achsparallele Bohrungen eingezogen, mit steckbaren Anschlusskopf. Heizwendel durch verdrehsichere Stirnseite gegen Herausfallen gesichert.

TECHNISCHE DATEN
Herstellbare Spannungen bis 480 V
Oberflächenbelastung 22 W/cm² an der Heizwendel
Temperaturbelastbarkeit ca. 650° am Außenmantel
Durchmesser 26, 32 und 45,9 mm
Anschlüsse Steckerstifte, Verdrillenden, Litzen oder Kabel
ANWENDUNG

Erhitzung gasförmiger Medien z.B. für Kunststoff-Schweissgeräte

PK

Es können keine Kommentare abgegeben werden.