T+H Ausbildungsstart 2018
5. September 2018
Innotrans 2018 Berlin
5. Oktober 2018

Türk+Hillinger führt seine Internationalisierung konsequent weiter fort. Seit Mitte des Jahres hat das Unternehmen mit der Gründung der Turk+Hillinger China Co., Ltd. in Nanjing ein weiteres Tochterunternehmen.

„Die Forderungen unserer Kunden nach einer Präsenz vor Ort, sowie die Chancen beim Ausbau der asiatischen Märkte haben uns veranlasst, diesen Schritt zu gehen. T+H Nanjing wird ein Vertriebsstandort sein, der die Interessen und Wünsche unserer bestehenden Kunden nach logistischen Optimierungen erfüllt“, so Geschäftsführer Michael Mann.

„China ist ein wachsender Markt, den wir bisher stiefmütterlich behandelt haben. Mit unserer Präsenz vor Ort werden wir unseren rasanten Wachstumskurs weiter forcieren. Wir sind fit für den chinesischen Markt durch hochrationelle und automatisierte Prozesse an unserem Standort in Deutschland“, so Michael Mann weiter. „Die Produkte werden nach wie vor in Deutschland produziert. Qualität aus Deutschland und Ausbau der hiesigen Arbeitsplätze bleibt unsere Unternehmensmaxime.“

Turk+Hillinger China wird zukünftig regelmäßig auch auf lokalen Messen vertreten sein. Geleitet wird das Unternehmen in Nanjing von Lu Xin.

T+H China auf der Chinaplas 2018 in Shanghai

Lu Xin der T+H Ansprechpartner in China

Es können keine Kommentare abgegeben werden.