Türk+Hillinger spendet für die Wärmestube
6. Dezember 2018
Erweiterung Produktportfolio um Heizregister mit Mikanitaufbau
4. April 2019

Im Rahmen eines gemeinsamen Abends hat die Firma Türk+Hillinger im kleinen Kreise fünf Jubilare für Ihre Betriebstreue zum Unternehmen geehrt.

„Selten hatten wir so wenige Jubilare wie 2018“,

so Geschäftsführer Michael Mann, der damit Bezug auf die Krisenjahre 1993 und 2008 nahm.

„Neueinstellungen fanden in den rezessiven Eintrittsjahren der Jubilare kaum statt und es freut mich umso mehr, dass drei der Betriebsjubilare Ihre Ausbildung bei Türk+Hillinger absolviert haben, dem Unternehmen treu geblieben sind und heute wichtige Stellungen im Betrieb haben“.

Besondere Verdienste um das Unternehmen hat sich Andreas Schlipf erarbeitet, der vor 25 Jahren als junger Konstrukteur angefangen hat und seit vielen Jahren der technische Leiter des Unternehmens ist. Über 250 Patentanmeldungen tragen seinen Namen und haben maßgeblich dazu beigetragen, dass Türk+Hillinger heute weltweiter Innovations- und Technologieführer in der Heizelementebranche ist.

Die Jubilarfeier fand im Restaurant Vinzenz in Tuttlingen statt. Alle Jubilare erhielten eine Urkunde und ein Geldgeschenk.

Für 25 Jahre geehrt wurde Andreas Schlipf

Seit 10 Jahren im Unternehmen sind: Udo Früh, Michael Lehnhardt, Rebecca Kruggel, Alex Sali

Die T+H Jubilare 2018 mit Geschäftsführer Michael Mann (links)

Es können keine Kommentare abgegeben werden.