HLPA – Automotive-Hochleistungsheizpatronen
7. September 2017
Türk+Hillinger zeigt Präsenz in China
7. September 2018

Hochleistungsheizpatronen Typ HLP

BESCHREIBUNG

Metallummantelte Hochleistungsheizpatrone mit geschliffenem Außenmantel aus CrNi-Stahl. Spezieller Aufbau und hohe Verdichtung ermöglichen eine extrem hohe Oberflächenbelastung, d.h. die Unterbringung großer Leistung auf kleinstem Raum. Auch UL approbiert erhältlich.

TECHNISCHE DATEN
Herstellbare Spannungen bis 1000 V
Oberflächenbelastung ca. 3-50 W/cm² je nach Typ
Temperaturbelastbarkeit ca. 750°C max.
Herstellbare Durchmesser (mm) ab 2,8 mm – 32 mm
Herstellbare Durchmesser (inch) ab 1/8
Anschlüsse Massivdraht oder Anschlußlitze nach Wahl Längen nach Kundenwunsch
ANWENDUNG

Kunststoffindustrie, Apparatebau, Holzmaschinen-Industrie, Papiermaschinen-Industrie, Medizintechnik, Gießereien, Hochvakuumtechnik, Labor-Industrie, Verpackungs-Industrie.

HLP
HLP

Download PDF

ADM
ADM